Prof. Dr. med. Dipl.Psych.
Norbert Müller

Geboren am 9.September 1949 in Berlin
Nach dem Abitur Studium der Psychologie und Humanmedizin in München.
Seit 1982 Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie an der Psychiatrischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Habilitation zum Thema Psychoneuroimmunologie
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
2000 Ernennung zum Professor für Psychiatrie.
Derzeit Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Klinik

2003-2007 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Biologische Psychiatrie, seither Vizepräsident
Mitglied des Steering Committee des ‚German Endocrine Brain Immune Network’ (GEBIN)
Seit 2006 Vorsitzender der Sektion ‚Immunologie uns Psychiatrie’ der Psychiatrischen Weltgesellschaft (World Psychiatric Association)
Mitglied des ‚Core Organizing and Scientific Committee’ des Europäischen Psychiatrischen Assoziation (EPA)
Stellv. Vorsitzender des Historischen Komitees des ‚Collegium Internationale Neuro-Psychopharmacologicum’ (CINP)

Ausgezeichnet mit dem Forschungspreis der Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie 1997 und
dem Kraepelin-Forschungspreis 2001

Mehr als 250 Originalpublikationen, Übersichtarbeiten und Buchbeiträge, Autor und Herausgeber mehrer Fachbücher

Forschungsschwerpunkt: Die Rolle des Immunsystems bei Entstehung und Therapie Psychischer Erkrankungen

 

AKTIVITÄTEN
AUSSCHREIBUNGEN

PRESSEMITTEILUNGEN

FLYER | FORSCHUNG
KONTAKT | IMPRESSUM

» Download komplette Vita

« zurück