Prof. Dr. med.
Markus J. Schwarz

16.04.1966

Geburt in Ingolstadt

1986


1. Landessieger im Wettbewerb
“Jugend forscht” im Bereich Biologie
1986


Abitur am Christoph-Scheiner-
Gymnasium, Ingolstadt
1986/1987



Wehrdienst beim
2. Gebirgsjägerbataillon 233,
Mittenwald
1988



Weiterführende Versuche zur Jugend-forscht-Arbeit und Anmeldung eines Patentes        
1989/1990


Studium der Chemie an der
Universität Regensburg 
1990-1996



Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München
1996/1997



Arzt im Praktikum an der Psychiatrischen Klinik der Universität München
ab 12.1997




wissenschaftlicher Assistent an der Neurochemischen Abteilung der Psychiatrischen Klinik der Universität München
15.10.1998

Promotion im Fach Humanmedizin
09/1999-05/2004



Zuständig für die klinisch-chemische Routinediagnostik in der Neurochemischen Abteilung
seit 06.2004





Leiter der Laborsektion Psychoneuroimmunologie und Therapeutisches Drugmonitoring der Psychiatrischen Klinik der Universität München
25.11.2005


Habilitation im Fach Experimentelle Psychiatrie
AKTIVITÄTEN
AUSSCHREIBUNGEN

PRESSEMITTEILUNGEN

FLYER | FORSCHUNG
KONTAKT | IMPRESSUM

» Download komplette Vita

« zurück